coldPLASMA

Die Revolution bei Hautproblemen!

 

Anwendungsgebiet:

-Anti-Aging

-Unreinheiten

-Minimierung von Couperose

-Aufhellung von Hyperpigmentierungen

-Wundregeneration

-Herpesinfektionen

-Hautreinigung

 

Was ist Plasma? Im Alltag kennen wir die drei Aggregatzustände "fest, flüssig und gasförmig". Der vierte Aggregatzustand ist das Plasma. Der Unterschied der einzelnen Aggregatzustände liegt in der Menge der zugeführten Energie.

 

Wie wirkt Plasma? Da Plasma eine Energie erzeugt, die mit einer deutlich höheren Frequenz als Laserlicht schwingt, kommt es zu keiner Wechselwirkung mit den Bestandteilen der Haut, wie dies bei Lasertherapie der Fall ist.

Neben der hervorragenden Anti Aging Wirkung ist kaltes Plasma insbesondere für die entzündliche und keimbedingte Problemhaut die ideale Behandlung. Auch Akne, Nagelpilz- und Herpesinfektionen lassen sich optimal mit kaltem Plasma behandeln. Mit cold PLASMA wird die Haut aufnahmefähiger für Wirkstoffe. Diese reichern sich im Gewebe an und können wesentlich intensiver wirken. Durch die gesteigerte Mikrozirkulation werden die Zellen und das Gewebe verstärkt mit Vitaminen, Mineralien, Enzymen und Nährstoffen versorgt, was zu einer erhöhten Zellaktivität führt und den Regenerationsprozess bei Störungen deutlich fördert. Die cold Plasma ist nicht nur an der Hautoberfläche wirksam, sondern dringt durch die Haut ins Gewebe und Lymphe, wo sich Sauerstoff freisetzt. Ozonsauerstoff neutralisiert freie Radikale, verbindet sich mit Giftstoffen und macht diese unschädlich. Damit unterstützt das Ozon äußerst wirkungsvoll den Abtransport von Schlacken und Giftstoffen. Ein weiterer Vorteil von kaltem Plasma ist, dass keine Chemie oder Medikamente zum Einsatz kommen, somit keine Resistenzen gebildet werden. Multiresistente Keime können mit kaltem Plasma abgetötet werden.

Kalt-Plasma ist, laut Stand der Forschung, frei von Nebenwirkungen und verursacht keine Schmerzen oder Ausfälle nach der Behandlung.

 

Behandlungsempfehlung:

 

Phase der Verbesserung: mind. 2 Wochen, bei zwei Behandlungen pro Woche

 

Stabilisierungsphase: 3 Wochen, bei einer Behandlung pro Woche

 

Die Bahandlung beinhaltet: Abreinigung, Tonisieren, Enzympeeling, Einsatz von cold PLASMA, individuell abgestimmte Alginatmaske, Abschlusspflege.

 

 

Behandlungszeit: 40min.

Microneedling